<< Zurück zur Kursübersicht
  • Kursnummer: M421NOV1S
  • Termin: 29.11 - 03.12.2021
  • Ort: Bad Säckingen

M4 Abschlusslehrgang Rettungssanitäter

Die Landesrettungsdienstgesetze sehen vor, dass Rettungssanitäter im Bereich der Notfallrettung als Fahrer eingesetzt werden oder Krankentransporte als verantwortlicher Transportführer leiten. Auch für viele Fahrzeuge des Katastrophenschutzes werden Rettungssanitäter als verantwortliche Besatzung empfohlen. Somit kommt der Tätigkeit als Rettungssanitäter eine große Bedeutung im Regelrettungsdienst aber auch im Katastrophenschutz zu.

Ab 01.01.2020 bieten wir die neue Rettungssanitäterausbildung orientiert an den Empfehlungen des Ausschuss Rettungswesen vom 11. Februar 2019 an. Das bekannte 520 Stunden Programm bleibt grundsätzlich erhalten, jedoch wird die schulische Grundausbildung auf insgesamt 240 Stunden verlängert und das Krankenhauspraktikum auf 80 Stunden reduziert.

Mit diesem Abschlusslehrgang erwerben Sie die Qaulifikatiuon Rettungsanitäterin, bzw. Rettungssanitäter. 

Voraussetzungen:
erfolgreiche Teilnahme an den Modulen M1, M2 und M3
80 Stunden Praktikum im einer Klinik 
160 Stunden Praktikum im Rettungsdienst
vollständig geführtes Tetsatheft und die geforderten Einsatzberichte

Interesse geweckt?

mobile medic
Lehrinstitut für Notfallmedizin
staatl. anerkannte Berufsfachschule

Gleich hier anmelden!

Hier gehts zu den Kursterminen


mobile medic
Schulungszentrum Bad Säckingen

Nagaistraße 11
79713 Bad Säckingen